2. Herren vs. Hasslinghausen

Am frühen Sonntagmittag stand das Spiel gegen den HC Hasslinghausen auf dem Programm. Mit 11 Feldspielern und einem Torhüter waren wir auch recht gut besetzt. Aber das Feld dünnte sich dann wie immer aus. Büdde, Töni und Proper hatten Wade, Sauer Restalkohol. Der HC Hasslinghausen war bis in die Haarspitzen motiviert, wollte man doch vom Tabellenkeller weg. Und genauso gingen die Gäste dann los und führten schnell mit 2:0. Bis zum 4:4 konnten wir das Spiel noch ausgeglichen halten, dann stand die Abwehr sicherer und die Angriffe wurden in Tore umgewandelt. Zur Halbzeit stand eine 18:12 Führung auf der Anzeigetafel.

Die zweite Halbzeit sollte dann über Tempo und schnelle Mitte gewonnen werden, was erstmal wieder gar nicht funktionierte. Hasslinghausen nutzte dies, um den Abstand zu halten. Aber nach und nach klappten die Gegenstöße und wir konnten uns etwas absetzen. Alf erbarmte sich und netzte zum 30:18 ein, vielen Dank. Den Schlusspunkt setzte dann Lukas zum 40:25. In der Höhe verdient geht der Sieg und die damit verbundene temporäre Tabellenführung in Ordnung.

Am 16.12. geht es zum Rückspiel gegen den NHC in die Halle Waldschlösschen.

Die nächsten Begegnungen

Datum Zeit Heim Gast
11.03.18 00:00 HC Hasslinghausen 1M TEAM 3. Herren