2. Damen beim NHC

Was gibt es schlimmeres als am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr auf der Platte stehen zu müssen?
→ Am Sonntagmorgen spielen zu müssen und dann noch so richtig abzulosen!!

Eigentlich ganz gut besetzt gingen wir konzentriert ins Spiel und führten sogar 0:1. Das war aber auch das einzige Highlight des Spiels. Es folgten eine Anzahl fürchterlicher Anspiel- und Abspielfehler, die von den Gastgeberinnen dankend angenommen und ruck zuck zu Tempogegenstößen umgesetzt wurden. Trotz Mahnungen von Bine konnten wir nicht richtig Tritt fassen und lagen in der Halbzeit schon mit 14:6 hinten. Oder besser „nur“ mit 14:6, da auch die Mädels vom NHC Schwächen zeigten und nicht alle geschenkten Bälle umwandeln konnten.

Gerne wollten wir in der zweiten Halbzeit besser spielen, aber irgendwie lief es nicht so rund. Eigentlich ein Spiegelbild der 1. Hälfte konnten wir auch im zweiten Durchgang nicht wirklich was reißen. Zudem konnten Georgia und Carmen nach Verletzungen nicht weiterspielen. Das Ende des für uns ätzenden Spiels wurde herbeigesehnt. Wir verloren 23:11.

Es spielten: Coco, Jojo, Sarah (2), Carmen (1), Ninja, Anton (3), Susi, Britta (1), Uli (1), Franzi (1) und Georgia (2) und Danke an Tim fürs am Kampfgericht sitzen

Die nächsten Begegnungen

Datum Zeit Heim Gast
11.03.18 00:00 HC Hasslinghausen 1M TEAM 3. Herren