2. Damen bei LTV 2

Am letzten Samstag trafen wir auf unseren Nachbarn aus Langerfeld, LTV 2. Gerne wollten wir den positiven Schwung des Spiels gegen Cronenberg mitnehmen, welches wir mit 14:26 gewonnen hatten. Die bisherigen Spiele gegen LTV 2 waren immer eine knappe Kiste. So muss es diesmal nicht sein, wir wollten es nicht so spannend machen und uns direkt absetzten.

Doch wir starteten in die Partie mit f├╝rchterlichen Abspielfehlern und schmissen viele B├Ąlle leichtfertig weg. Unser Gl├╝ck war, dass LTV2 auch nicht alles gelang, so stand es nach 10 Minuten 3:3. Bine z├╝ckte die gr├╝ne Karte und teilte uns unmissverst├Ąndlich ihre Meinung dazu mit. Danach ging es etwas konzentrierter zur Sache, wir blieben jedoch nur auf Augenh├Âhe. Kurz vor Halbzeit gelang uns noch der F├╝hrungstreffer zum 7:8.

Die zweite H├Ąlfte begannen wir mit dem besseren H├Ąndchen, wir konnten unseren Vorsprung auf 3-4 Tore ausbauen. Zeitweise wurde Georgia in Manndeckung genommen, was dankenswerter Weise f├╝r L├╝cken in der LTV-Abwehr sorgte, die Carmen, Sarah und Britta zu nutzen wussten. Unterhaltsam wurde es, als innerhalb von 60 Sekunden je zwei Spielerinnen auf beiden Seiten den Platz verlassen mussten und man sich 4.4 gegen├╝ber stand. Aber auch diese Phase ging vor├╝ber und es wurde wieder Handball gespielt. Diese Partie ging dieses Mal an uns, wir gewannen 13:18.

Unser n├Ąchstes Spiel ist erst wieder am 24.11.18 gegen TB W├╝lfrath 3, dem momentanen Tabellenzweiten.

Es spielten: Coco, Jojo, Sarah (2), Carmen (7), Ninja, Susi, Britta (4), Uli, Sandra, Franzi und Georgia (5/1) und wieder mal Danke an Tim f├╝rs am Kampfgericht Sitzen.