„Spitzenspiel“ am vierten Spieltag

Gestern hatten wir unser viertes Saisonspiel, nach langen vier Wochen Spielpause. So sollte es heute zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter kommen. Allerdings war der einzige Aspekt zu einem Spitzenspiel die Zuschauerzahl. Bis zur 20. Minute sind wir nicht richtig in Schwung gekommen. Wir hatten zu viele Fehlwürfe, aber trotzdem eine gute Deckung, so dass wir mit 12:10 in die Pause gingen.

Nach einer deutlichen Halbzeitansprache der beiden Trainer ging es in die zweite Hälfte. Die Deckung stand wie schon in der ersten Halbzeit sehr gut, und im Angriff lief es auch wieder besser. Ab der 40. Minute konnten wir uns dann deutlich absetzen und führten zwischendurch mit acht Toren. Am Ende stand ein gerechtes 26:18 zu Buche. Das Endergebnis hätte aber deutlich höher ausfallen müssen. Die langen Spielpausen zwischen den Meisterschaftsspielen kommen uns nicht zu Gute. Unser nächster Gegner in drei Wochen ist die Mannschaft vom LTV2.
Wir haben nach 4 Spielen einen Gegentrefferschnitt von 13,25 Toren. Die Abwehr ist eine absolute Bank, am Angriff wird gearbeitet. 😁😎💪🏻
Mit dabei waren : Anne, Alessa ( beide krank ), Nico 2, Enni 3, Jenny 3, Kathrin, Asli, Sabrina, Caro 7, Marie, Tabea 2, Luisa 5/1, Janette 4, Christina.
Danke an Bine für das Zeit nehmen. Und an die über 100 Zuschauer !

Die nächsten Begegnungen

Datum Zeit Heim Gast
11.03.18 00:00 HC Hasslinghausen 1M TEAM 3. Herren