1. Damen vs. ASV Mettmann

Am Samstag um 18:30 Uhr hatten wir unser erstes Heimspiel gegen den ASV Mettmann. Auch der ASV Mettmann gewann vor einer Woche sein erstes Spiel gegen die zweite Mannschaft des LTV. Daher teilten wir uns bisher den Tabellenplatz und die Tordifferenz.
Wir begannen die erste Halbzeit genauso nerv├Âs wie im Spiel gegen W├╝lfrath. Gingen dann wieder gest├╝tzt durch eine starke Deckung und guten Torh├╝ter-Leistungen mit 9:7 in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt zogen wir das Tempo┬áan und erzielten neun weitere Tore. Durch eine b├Ąrenstarke Deckung, gest├╝tzt auf eine sehr gute Torh├╝terleistung bekamen wir in der ganzen zweiten Halbzeit nur zwei Gegentore. Daher gewannen wir das Spiel deutlich mit neun Toren unterschied ( 18:9 ). Auch unsere 7 m Quote wird immer besser. Der Fokus der n├Ąchsten Trainingseinheiten wird erneut auf verschiedenen Angriffs-Optionen liegen, um unsere Torquote zu verbessern. Insgesamt war es ein faires Spiel ohne schwere Fouls. Das Team CDG/DAV w├╝nscht der Spielerin des ASV, die bei einer Angriffsaktion ungl├╝cklich auf den Hinterkopf fiel, gute Besserung!

Nach dem Spiel gingen wir gemeinsam zu einem unserer Trikotsponsoren essen. Vielen Dank an den Hellas Grill f├╝r die Unterst├╝tzung und den gem├╝tlichen Ausklangs des erfolgreiche Spieltages.

N├Ąchste Woche Sonntag, den 07.10. geht es gegen die 3te Damen des HSV Wuppertal weiter. 18:30 Uhr in der Sporthalle Kothen.

Torsch├╝tzen und eingesetzte Spielerinnen :
Janette 5/2, Jenny 3, Alessa 6/3, Anne, Enni, Tabea, Christina, Kathrin, Marie 1, Caro 3, Torh├╝ter : Asli 1 Hz, Sabrina 2 Hz, Zeitnehmer Bine.