2. Damen gegen LTV 2

Wieder einmal durften wir zur undankbaren Zeit um 19:45 Uhr am Ende eines erfolgreichen Teamspieltages auf die Platte. Gegner war LTV 2, wogegen wir das Hinspiel deutlich mit 7 Toren verloren hatten. Nach unserem kurzen Personalhoch waren aus unterschiedlichen Gr├╝nden wieder etliche Spielerinnen verhindert, sodass Jojo mal wieder im Feld spielen durfte. Doch unseren Gegnerinnen ging es nicht viel anders, gerade mal 8 Spielerinnen brachten sie mit, wir konnten also noch hoffen, das Spiel f├╝r uns zu entscheiden.

Doch leicht war es nicht, bis kurz vor Ende des ersten Durchgangs war das Spiel noch ausgeglichen, oftmals scheiterten wir an der Keeperin oder wurden von der nicht zimperlichen Abwehr kontaktfreudig gebremst. Nach dem 6:6 konnten wir zum Halbzeitpfiff (von zwei (!) Schiris, die┬á sonst bestimmt h├Âherklassigen Sport gewohnt waren) auf 8:6 erh├Âhen.

Aber die Richtung stimmt f├╝r uns, leichte Umstellung in unserer Abwehr sollte die agile Mittelspielerin in Schach halten. Zu unserem Gl├╝ck kam Linda f├╝r die zweite Halbzeit noch hinzu, unser Spiel nahm somit immer mehr Fahrt auf, w├Ąhrend sich die LTVerinnen┬áimmer mehr┬áin Wortgefechte vertieften. Dank dem Torwartwechsel von ihnen kam Stephi auch besser zum Zug, sodass wir Tor um Tor unsere F├╝hrung ausbauen konnten und mit 17:11 das Spiel f├╝r uns entscheiden konnten.

N├Ąchsten Samstag bestreiten wir um 16:15 Uhr unseres letztes Spiel der Saison gegen WSV in der CDG-Arena.

Es spielten: Coco, Linda (1), Ninja, Annika (1), Susi (3), Stephi (8), Beate (2), Franzi (2), Jojo und Uli